Das Toverland

Werbung

Toverland
Blick auf den Eingangsbereich des Toverland

Das Toverland ist ein Freizeitpark speziell für Kinder im Alter von ca. 3 bis 14 Jahre. Es wurde im Frühjahr des Jahres 2001 eröffnet und befindet sich in dem kleinen Ort Sevenum in der Nähe der Stadt Venlo (Provinz Nord-Limburg). Seine grenznahe Lage macht das Toverland daher auch für Tagestouristen aus Deutschland interessant.

Der Park besteht aus einer etwa 8.000 Quadratmeter großen Halle und einem weitläufigen Außengelände. Die riesige Spielhalle ist eine Besonderheit dieses Parks. Viele der Attraktionen befinden sich darin. Das macht Sie bei einem Besuch des Toverlands vom Wetter unabhängig.
Es ist erstaunlich, was in dieser Halle alles untergebracht ist: Sie finden hier eine etwa zwölf Meter hohe Wasserrutsche, ein Kettenkarussell und eine gigantische Spiellandschaft mit zahlreichen Kletter- und Rutschmöglichkeiten. Dazu gesellen sich noch mehrere andere Karussells für kleinere Kinder und diverse Spielanlagen. Die größte Attraktion ist aber zweifellos die in der Halle untergebrachte Achterbahn, welche über den Köpfen der Besucher dahinrast.

Im Außengelände gibt es viele weitere Spiel- und Kletteranlagen.

Mehrmals täglich finden speziell für Kinder im mittleren Alter Animationsveranstaltungen statt. Da diese aber ausschließlich auf holländisch durchgeführt werden, sind sie für deutschsprachige Kinder nur bedingt brauchbar.

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: In der Halle befindet sich ein Restaurant im Fast-Food-Stil.

Das Toverland ist täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Werbung

Mehr Informationen

Niederlande - allgemeine Informationen

 Diese Website verwendet Cookies von Drittanbietern. Mehr Informationen