Venedig

Werbung

Venedig - Blick auf die Piazzetta San Marco
Blick auf die Piazzetta San Marco mit der Münzstätte, dem Campanile,
der Markuskirche und dem Dogenpalast

Venedig ist eine Hafenstadt im Nordosten Italiens. Sie ist die Hauptstadt der Region Venetien und ein bekanntes und beliebtes Reiseziel für Touristen aus aller Welt.
Die Stadt besitzt sehr viele Sehenswürdigkeiten sowie zahlreiche Kunst- und Kulturschätze. Das Stadtgebiet von Venedig ist auf insgesamt 118 Inseln verteilt, welche in einer durch Nehrungen vom Meer abgeschlossenen einzigartigen Lagunenlandschaft liegen. Alle Gebäude, Brücken und Plätze dieser beeindruckenden und einmaligen Stadt wurden auf Holzpfählen errichtet.
Venedig kann nur zu Fuß oder mit einem Boot auf den etwa 150 Kanälen erkundet werden. Um die Stadt etwas näher kennenzulernen, sollten Sie sich dafür auf jeden Fall mehrere Tage Zeit nehmen. Die große Vielzahl der Sehenswürdigkeiten macht es dem Besucher ohnehin beinahe unmöglich, Venedig in seiner Gesamtheit zu erfassen.

Das Zentrum von Venedig bildet der Markusplatz (Piazza San Marco). Hier befinden sich mit der Markuskirche, dem 99 Meter hohen Campanile (Glockenturm) und dem Dogenpalast einige der größten und bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt.
Ein ebenfalls weltweit bekanntes Bauwerk ist die im 16. Jahrhundert erbaute Rialtobrücke, welche den Canale Grande überspannt.
Weitere Sehenswürdigkeiten wie z.B. mehr als 100 große und kleinere Kirchen, zahlreiche Paläste des venezianischen Adels und andere repräsentative Bauwerke sind außerdem über das gesamte übrige Stadtgebiet von Venedig verstreut.

Werbung

Weitere Informationen zu Venedig:
Der Stadtplan von Venedig
Der Markusplatz
Der "Canale Grande"
weitere Sehenswürdigkeiten in Venedig
Fotoimpressionen

Mehr Informationen:

Die Lagune von Venedig

Informationen zu den Laguneninseln:
Burano
Murano - Insel der Glasbläser
San Francesco nel deserto
Torcello - ältestes Zivilisationszentrum der Lagune

 Diese Website verwendet Cookies von Drittanbietern. Mehr Informationen