Italien - Zahlen und Fakten

Werbung

  • Fläche: 301.336 km²

  • Einwohner: 57.600.000 (entspricht ca. 191 Einwohner je km²)

  • Hauptstadt: Rom (ca. 2.700.000 Einwohner)

  • höchster Berg: Mont Blanc (4.807 Meter)
    höchster Berg des Appennin: Corno Grande (2.914 Meter)

  • größte Insel: Sizilien (Fläche 25.430 km²)
    (zweitgrößte Insel ist Sardinien mit einer Fläche von 23.800 km²)

  • aktive Vulkane: Ätna (Sizilien), Stromboli (Insel Stromboli), Vesuv (bei Neapel)

  • Landgrenzen zu: Frankreich, Schweiz, Österreich, Slowenien
    als Enklaven San Marino und Vatikanstadt

  • Klima:
    • im Norden Kontinentalklima mit sehr warmen Sommern und kalten Wintern
    • Mittel- und Süditalien mediterranes Klima mit heißen, trockenen Sommern und feuchten Wintern

  • Währung: Euro

  • Nationalitätszeichen für Kfz: I

  • Vorwahl (von Deutschland aus): 0039

  • Reisepaß erforderlich: ab dem 4. Monat

  • Visum erforderlich: nein

  • Besonderheiten im Straßenverkehr:
    • Höchstgeschwindigkeit für Pkw:
      · 50 km/h in der Ortschaft
      · 90 (110) km/h auf der Landstraße
      · 130 km/h auf der Autobahn
    • Promillegrenze: 0,5
    • auch am Tag mit Abblendlicht fahren (außerhalb geschlossener Ortschaften)
    • im Kreisverkehr gilt "rechts vor links"
    • vor dem Anhalten muß geblinkt werden
    • Straßenbahnen haben immer Vorfahrt
    • Autobahnen sind gebührenpflichtig

Werbung

Mehr Informationen

Italien - allgemeine Information
Venedig - allgemeine Information

 Diese Website verwendet Cookies von Drittanbietern. Mehr Informationen