Der Dschungelpark Las Aguilas

Werbung

Tiger im Dschungelpark Las Aguilas
Tiger im Dschungelpark Las Aguilas

Im Süden der Insel Teneriffa befindet sich nahe Arona an der Straße in Richtung Vilaflor der Dschungelpark Las Aguilas. Diese große Sehenswürdigkeit liegt nur wenige Kilometer nördlich der Touristenzentren Los Christianos und Playa de las Americas.

Der sehr vielseitge und etwa acht Hektar große Park stellt eine gelungene Mischung aus Zoo und Freizeitpark dar. Er beherbergt zahlreiche exotische Tierarten wie Tiger u.a. Raubkatzen, alle erdenklichen Arten von Affen, Krokodile, Pinguine, eine große Anzahl verschiedener Vogelarten und viele andere Tiere mehr. Auf zwei unterschiedlichen Freilichtbühnen können Sie im Rahmen eines Unterhaltungsprogramms einige der Vögel näher kennenlernen.

Eine ganz besondere Attraktion für jung und alt ist der Dschungelpfad. Dort laufen Sie u.a. auf Seilen in luftigen Höhen, zwängen sich durch enge Netze und müssen ein Labyrinth überwinden.

Sehr beliebt sind auch die Sommerrodelbahn und der speziell für die kleinen Gäste bestimmte Wasser-Scooter. In speziellen Gehegen gibt es die Möglichkeit, bestimmte Affen- und Vogelarten zu füttern und zu berühren.

Im Park finden Sie außerdem einen großen künstlichen Wasserfall und dahinter versteckt eine künstliche Tropfsteinhöhle. Für das leibliche Wohl sorgen mehrere Restaurants und Snack-Bars.

Der Park ist ganzjährig und täglich von 10 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Die Eintrittspreise bewegen sich bei Berücksichtigung der gebotenen Leistungen im angemessenen Rahmen.

Werbung

Mehr Informationen

Fotoimpressionen

Mehr Informationen zu Teneriffa:

Teneriffa - allgemeine Informationen

 Diese Website verwendet Cookies von Drittanbietern. Mehr Informationen