Der Safaripark Knuthenborg

Werbung

''Weißes'' Nashorn
"Weißes" Nashorn

Der nördlich des Städtchens Maribo gelegene Safaripark Knuthenborg bietet auf etwa 6 km² eine große Auswahl exotischer Tiere wie z.B. sibirische Tiger, afrikanische Nashörner, Giraffen, Zebras, Strauße, Affen, unzählige Vogelarten uvm. Vom Auto aus können Sie alle Tiere hautnah erleben.
Außerhalb der gesicherten Zonen mit den gefährlichen Tieren können Sie überall das Fahrzeug verlassen und einige der friedliche Arten wie Kamele und Ziegen auch streicheln. Durch das Affengehege fährt man mit einem speziellen Fahrzeug, welches von den Tieren als willkommene Mitfahrgelegenheit genutzt wird.

Innerhalb des Parkgeländes befindet sich ein speziell auf Kinder ausgerichteter Erlebnisspielplatz, das "Smaaland". Hier kann u.a. mit elektrisch betriebenen Booten auf einem See herumgefahren oder eine Tour mit einer kohlebetriebenen Dampflokomotive in Minigröße gemacht werden. Natürlich gibt es hier auch die üblichen Klettermöglichkeiten, Karussells und Hüpfburgen.

Der Park befindet sich seit Jahrhunderten in Privatbesitz und ist in seiner heutigen Form das Werk vieler Generationen der Adelsfamilie Knuth, welche hier auch heute noch ihren Familiensitz hat.

Werbung

Mehr Informationen

Lolland - allgemeines
Maribo

 Diese Website verwendet Cookies von Drittanbietern. Mehr Informationen