Wolfach

Werbung

Wolfach - Dorotheenhütte
Die Dorotheenhütte ist eine der großen Sehenswürdigkeiten in Wolfach.

Der Luftkurort Wolfach liegt im zentralen Schwarzwald am Zusammenfluß von Wolfach und Kinzig. Er wurde im Jahre 1148 erstmals urkundlich erwähnt. Heute zählt die kleine und touristisch sehr interessante Stadt etwa 6.000 Einwohner.

Wolfachs Ortsteil Kirnbach gehört zum Ursprungsgebiet der Schwarzwälder Bollenhuttracht. Außerdem ist die Stadt eine Hochburg des Karnevals.

Den Besucher erwarten in Wolfach zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Eine besondere Attraktion ist das Barockschloß mit seiner 110 Meter langen Fassade. Sehenswert sind auch das im Jahre 1893 aus Sandstein erbaute Rathaus, die Reste der Stadtbefestigung sowie das Flößer- und Heimatmuseum.

Der größte Besuchermagnet aber ist wohl zweifellos die am Ortsrand gelegene Dorotheenhütte. In dieser traditionellen Glashütte wird das Glas noch mit dem Mund geblasen. Sie können dort den Glasbläsern bei ihrer Arbeit zusehen und anschließend die fertigen Produkte käuflich erwerben.

Werbung

Mehr Informationen

Schwarzwald - allgemeine Informationen
Schwarzwald - Übersichtskarte
Die Dorotheenhütte

 Diese Website verwendet Cookies von Drittanbietern. Mehr Informationen