Der Titisee

Werbung

Bootsanlegestelle am Titisee
Bootsanlegestelle am Titisee: Eine Rundfahrt über den See ist immer ein besonderes Erlebnis.

Der Titisee ist das größte natürliche Gewässer im Schwarzwald und einer der größten Naturseen in Deutschland. Er hat eine Länge von etwa 2,5 Kilometern und eine Breite von ca. 700 Metern.

Nach der letzten Eiszeit entstand der Titisee aus den Resten eines Gletschers. Er besitzt eine Tiefe von mehr als 40 Metern und seine Wasseroberfläche befindet sich 848 Meter über dem Meeresspiegel.
Sie finden diesen wunderschön gelegenen und von hohen bewaldeten Bergen umgebenen See östlich des Feldberges im Hochschwarzwald.

Heute gehört der Titisee zu den bekanntesten und beliebtesten Ausflugszielen im Schwarzwald. Das gesamte Gewässer steht unter Naturschutz. Der See dient als Speicher für besonders sauberes Trinkwasser und ist außerdem die Heimat von zahlreichen Fischarten. Aus diesem Grund darf er nur von motorlosen oder von Booten mit Elektromotor befahren werden.

Werbung

Mehr Informationen

Schwarzwald - allgemeine Informationen
Schwarzwald - Übersichtskarte
Titisee-Neustadt

 Diese Website verwendet Cookies von Drittanbietern. Mehr Informationen